Neuen ACCOUNT

*

*

*

*

*

*

     Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

12 Stunden-Übung der FFW Donnersdorf

Am Samstag den 25.05.2013 um 08:30 Uhr war es endlich wieder so weit. Die Freiwillige Feuerwehr Donnersdorf startete ihr Highlight des Jahres, eine 12-Stunden-Übung. Mit dabei war auch die SEG des Bayrischen Roten Kreuzes. Dadurch konnten Übungen auf sehr hohem realistischem und anspruchsvollem Niveau geboten werden.

Schafkopfrennen 2013

Am 20.04.2013 fand wie jedes Jahr unser traditionelle Schafkopfturnier statt. Bei gutem Besuch mit insgesamt 10 spielenden Tischen verbrachten die Kartler mehrere gemütliche Stunden in den Räumen des Feuerwehrhauses. Auf Platz 1 kamen in diesem Jahr aufgrund der Punktgleichheit Bernhard Böhnlein und Edwin Thurn. Beide Spieler teilten sich aufgrund ihrer eigenen Entscheidung den 1 Preis.

Neue Wärmebildkamera für die Feuerwehr Donnersdorf

Anschaffung war nur durch Spenden örtlicher Unternehmen möglich

Am Mittwoch den 13.03.13 war es endlich soweit, die Wärmebildkamera vom Typ Dräger UCF 7000 ist eingetroffen. Im Rahmen einer Sonderübung, wurden die Feuerwehrleute aus Donnersdorf in die Handhabung und Einsatzmöglichkeiten eingewiesen.

Mitgliederversammlung 2013

In der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr hat Kommandant Michael Meißner in seinem sehr ausführlichen Bericht an 110 Termine erinnert. Darunter waren zwölf Besuche bei Firmen im Gewerbegebiet, acht Einsätze mit Blaulicht (Flächenbrand, Kaminbrand, Gewitter im Weinlabyrinth, Schlepperbrand). Ferner wurden zwölf Übungen absolviert, dabei gab es auch eine 12-Stunden-Non-Stop-Übung. Insgesamt waren es 51 Einsätze mit 2500 Stunden. Viele Stunden wurden in die Ausbildung und Fortbildung investiert. Zurzeit dienen 34 Aktive in der Wehr, davon sind 14 Atemschutzträger und 21 „Technische Hilfeleister“.

Erfolgreicher Abschluss der Jugendleistungsspange

Das Fundament für ihre weitere feuerwehrtechnische Ausbildung haben neun Jugendliche am Sonntag 10.03.13 gelegt. Durch das erfolgreiche Ablegen der Prüfung für die Jugendleistungsspange können sie nun die erste Grundausbildung der Feuerwehr vorweisen.

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok