Neuen ACCOUNT

*

*

*

*

*

*

     Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

"Heißausbildung" im Brandcontainer

Am 21.07. besuchten wir das Ausbildungszentrum Niederwerrn zur Heißausbildung in den beiden neuen Brandcontainern. Hierbei wurde vor allem die taktische Brandbekämpfung mit dem Hohlstrahlrohr und das Verhalten im Brandraum intensiv geübt. In der mobilen und rund 40 m² großen Anlage können, mit Hilfe der eingebauten Brandstelle ein Zimmerbrand simuliert werden. Aber auch die Simulation des so genannten "flash-overs" (große Rauchgasdurchzündungen) ist in dieser Anlage möglich. Mit 300-600 °C Hitze herrschen dabei reale Einsatzbedingungen im Container. So konnten sich die sieben Feuerwehrleute mit Hitze, Dunkelheit, Enge und den Gefahren beim Atemschutzeinsatz vertraut machen.

Übung Kellerbrand mit mehreren vermissten Personen

Kellerbrand in einem mehrstöckigem Wohnhaus. Sechs Minuten später sind die Feuerwehren vor Ort. Zum Glück handelt es sich bei dem Alarm am Freitagabend nicht um einen Notfall, sondern um eine Übung der Feuerwehren Donnersdorf und Gerolzhofen.

An dieser Stelle möchten wir einmal auf eine Petition hinweisen, welche auf die Problematik von neuen VoIP-Anschlüssen hinweist.

Große Schauübung bei der FFW Dampfach

Kräftig geraucht hat es am Samstagnachmittag in der ehemaligen Brauerei in Dampfach und kurz darauf heulte im Ort die Sirene. Wirklich gebrannt hat es aber nicht, vielmehr hatte die Freiwillige Feuerwehr Dampfach uns zu einer Schauübung eingeladen, zu der sich viele Zuschauer, darunter auch viele Kinder, sich einfanden.

Begeistert von der Feuerwehr

Fünf junge Donnersdorfer Jugendliche legten kürzlich erfolgreich ihre erste Feuerwehr-Prüfung ab, die für die so genannte Jugendspange. Die Ausbilder Matthias Krüger und Michael Solf hatten sie auf diesen anspruchsvollen Test vorbereitet.

TOP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.